Zum Hauptinhalt springen

Netzwerk Fokus Tierwohl: Praxiswissen für eine tierwohlgerechte und nachhaltige Nutztierhaltung

Veröffentlichungen aus den Arbeitsgruppen des Netzwerks


Schnelleinstieg Themenübersicht

Klicken Sie auf das jeweilige Symbol

Um Tierhalter in Deutschland nachhaltig zu stärken und sie dabei zu unterstützen, Tier- und Umweltschutz, Qualität bei der Produktion sowie Marktorientierung zu priorisieren, wurde das bundesweite Netzwerk Fokus Tierwohl gegründet. Das Verbundprojekt hat das Ziel, den Wissenstransfer in die Praxis zu verbessern, um schweine-, geflügel- und rinderhaltende Betriebe in Deutschland hinsichtlich einer tierwohlgerechten, umweltschonenden und nachhaltigen Nutztierhaltung zukunftsfähig zu machen.

mehr...

Aktuelles aus dem Netzwerk Fokus Tierwohl und der Branche

Ein neues Fachvideo des Tierwohl-Kompetenzzentrums Schaf behandelt die Gesundheitskontrollen vom Lämmern.

mehr...

Die Haltung unkupierter Schafe kann mit einigen Herausforderungen einhergehen. Im Rahmen des Projektes Tierwohl-Kompetenzzentrum (TWZ) Schaf werden Lösungsansätze aufgezeigt und der Praxis zur Verfügung gestellt.

mehr...

Ein im Zuge des Klimawandels weiterer Temperaturanstieg in den kommenden Jahren macht den Umgang mit Hitzestress bei Milchkühen zu einem wichtigen Thema. Die Auswirkungen auf Leistung und Wohlbefinden sind sehr vielfältig. Unsere modernen Milchrindrassen stoßen immer öfter an ihre Grenzen der Thermoregulation und leiden unter Hitzestress. Dies liegt daran, dass aufgrund der Klimaveränderungen immer stärkere Wetterextreme wie Hitzeperioden entstehen. Zusätzlich ist aber auch die rasante Entwicklung der Milchleistung über die Jahre und Jahrzehnte ein entscheidender Grund.

mehr...

Seit dem 24.08.2023 ist das neue Tierhaltungskennzeichnungsgesetz (TierHaltKennzG) in Kraft. Schweinehalter müssen sich bis zum 01.08.2024 bei der zuständigen Behörde mit ihrer Haltungsform und den Mastplätzen registrieren. Wie die Registrierung abläuft und welche Behörde in den jeweiligen Bundesländern zuständig ist, ist noch unklar (Stand: 04.06.2024).

Die Anforderungen für das staatliche Tierhaltungskennzeichnungsgesetzt unterscheiden sich von den Kriterien der Initiative Tierwohl und anderen Markenfleischprogrammen.

mehr...

Am 13.05.2024 fand die Regionalkonferenz des Verbundprojektes Digi Schwein in der Versuchsstation für Schweinehaltung in Wehnen statt. Experten informierten in Vorträgen und Postern über Erkenntnisse und Möglichkeiten zur Nutzung von künstlicher Intelligenz und Digitalisierung im Schweinestall.

mehr...

Gemeinsam mit dem Projekt BroilerNet hat das Netzwerk Fokus Tierwohl eine Online-Veranstaltung zu den Themen Nachhaltigkeit & Umwelt, Tierwohl, Tiergesundheit im Bereich Masthühnerhaltung organisiert.
Das BroilerNet ist ein europäisches Netzwerkprojekt in dem sich 13 Länder zusammengeschlossen haben, um sich über Herausforderungen in der Masthühnerhaltung und dessen möglich praxisreife Lösungsansätze zu den Schwerpunktthemen Nachhaltigkeit & Umwelt, Tierwohl, und Tiergesundheit auszutauschen. 

mehr...

Ein optimales Klauengesundheitsmanagement leistet einen wesentlichen Beitrag zur Verbesserung der Tiergesundheit und verringert krankheitsbedingte Abgänge. In einem Modellvorhaben im Land Brandenburg wurde dafür ein betriebsspezifisches und tierindividuell adaptiertes System zum prophylaktischen Klauengesundheitsmanagement etabliert.

mehr...

Videos

Podcasts

Aktuelle Veranstaltungen zum Thema Rind 

Zur Veranstaltungsübersicht | Zur Anmeldung

Training der technischen Großtierrettung
Arbeitssicherheit, Großtierrettung

19. Juli 2024 08:30 - 15:30,

Institut für Tierproduktion – Wilhelm-Stahl-Allee 2 – 18196 Dummerstorf – Haus 9

„Helfen kann nur, wer auch gut vorbereitet und geschult ist“

Großtierrettungseinsätze stellen ...

Training der technischen Großtierrettung
Großtierrettung

25. Juli 2024 09:30 - 16:30,

LAZBW, Atzenberger Weg 99, 88326 Aulendorf

~ Der Kurs ist ausgebucht. Sie können sich aber dennoch anmelden und werden auf der Warteliste gespeichert. Für zukünftige Veranstaltungen ...

Training der technischen Großtierrettung
Arbeitssicherheit, Großtierrettung

26. Juli 2024 08:30 - 15:30,

Feuerwehrhaus Moorausmoor-Neubachenbruch, Lamstedter Straße 19, 21772 Stinstedt

Großtierrettungseinsätze stellen Einsatzkräfte vor spezielle Herausforderungen und bürgen oft unerkannte ...

Aktuelle Veranstaltungen zum Thema Schwein 

Zur Veranstaltungsübersicht | Zur Anmeldung

Afrikanische Schweinepest – wie sieht ein geeignetes Biosicherheitskonzept für meinen Schweinebestand aus?
Biosicherheit, Schweine, Tierseuche, Tiergesundheit

18. Juli 2024 14:00 - 16:30,

Online

Ein betriebliches Biosicherheitskonzept verringert das Risiko eines Ausbruchs der Afrikanischen Schweinepest im Hausschweinebestand erheblich. Zudem bildet es die

Grundlage für ...

Vorstellung des Mitteilungsportals zur Registrierung für Schweinehalter und der Kriterienkataloge des neuen Tierhaltungskennzeichnungsgesetzes
Schweine, Tierhaltungskennzeichnung

23. Juli 2024 18:00 - 20:00,

Online

Seit dem 24.08.2023 ist das neue Tierhaltungskennzeichnungsgesetz (TierHaltKennzG) in Kraft. Alle Tierhalterinnen und Tierhalter von Mastschweinen im Alter von 10 Wochen bis zur ...

Einführung in die Schweinehaltung zur Absicherung des Tierwohls - Modul I: Haltungssysteme in der Schweinehaltung
Haltungssysteme

8. Aug. 2024 19:00 - 21:00,

Online

Tierwohl spielt auch in Schweineställen eine große Rolle. Nicht immer weiß jeder Mitarbeiter sofort, was artgerecht ist und wie sich das Leben einer Sau, eines Ferkels oder eines ...

Aktuelle Veranstaltungen zum Thema Geflügel 

Zur Veranstaltungsübersicht | Zur Anmeldung

Antibiotikaminimierung in der Geflügelhaltung: Alternative Prophylaxemaßnahmen
Fütterung, Futterzusätze, Antibiotikareduzierung, Wasserversorgung, Tiergesundheit, Einstreumanagement

25. Juli 2024 17:00 - 19:00,

Online

In diesem Seminar werden die Ergebnisse aus dem Projekt AntiMin-Pro vorgestellt. Das Projekt „Antibiotikaminimierung in der Geflügelhaltung: Alternative Prophylaxemaßnahmen“ ...

Milbenbekämpfung im Geflügelstall
Milbenreduzierung

6. Aug. 2024 09:30 - 15:00,

Bernau (Brandenburg)

In diesem Workshop geht es um die rote Vogelmilbe. Was hat sie für Entwicklungszyklen, welche Möglichkeiten der Bekämpfung bestehen? Außerdem wird das Projekt ...

EuroTier 2024
Tierwohl

12. Nov. 2024 09:00 - 15. Nov. 2024 18:00,

Hannover

Messeauftritt des Netzwerks Fokus Tierwohl auf der EuroTier 2024.

 

Link für weitere Informationen

Weitere Förderprojekte zum Bereich Tierwohl